In der achten Woche stehen weitere Autofahrten und Besuche auf dem Plan.

 

Die Welpen sind nun auch WM tauglich, denn sämtliche Schreie, ob freuend oder sich ärgernd, werden ignoriert und gedulded.

Auch die Vuvuzelas (schweres Wort) sind für die Kleinen nicht abschreckend. Im Garten machen sie der Nationalelf schon Konkurrenz und jagen den Bällen hinterher. Nur das Tore schießen muss noch geübt werden.

 

Diese Woche lernten alle den Post- und Bofrostmann, als besten Freund kennen, denn über den Gartenzaun flogen die Leckerlies und denen kann man doch nicht widerstehen. ;-)

Wir sind Mitglied im EDH e.V. unter dem Dachverband IHV e.V.