Herzlich Willkommen bei den „kleinen Banditen“.   


Ein verrücktes Jahr 2020 geht zu Ende und wenn wir zurück blicken sehen wir nicht nur Schlechtes, denn wir sind vor allem dankbar, gesund zu sein. 
Dies war in diesem Jahr nicht selbstverständlich, aber mit Rücksicht und Einsicht zu erreichen. Aber nicht nur durch Corona ist die Gesundheit nicht selbstverständlich, auch durch den Feind namens Krebs oder anderem bösen Geistern haben uns dieses Jahr geliebte Menschen und Tiere verlassen. Wir möchten allen gedenken und sie in unserem Herzen immer behalten. Allen Angehörigen möchten wir Stärke und Lichtblicke senden. Es kommen wieder bessere Zeiten.
Wir selbst haben unsere beiden geliebten Havaneser Alina und Liesa verloren sowie drei unserer geliebten Notkatzen. Liesa ging viel zu früh von uns und hinterlässt eine große Lücke. Unsere Alina war eine betagte Omi die bis zu letzt gekämpft hat. Unser alter Haudegen mit einem großen Herzen. Gute Reise kleine Fellmäuse. 

Wir sind dankbar in diesem Jahr wieder wunderbare und liebevolle Welpenfamilien gefunden zu haben. Jeder ist besonders und hat für unsere kleinen Lieblinge das Beste Zuhause.
Vielen Dank.

Wir wünschen allen Welpenfamilien, Freunden und Bekannten einen Guten Rutsch in ein neues Jahr. 
Bitte bleibt alle gesund und glaubt an Euch selbst, denn die Kraft, schwere Zeiten zu überstehen tragt Ihr in Euch!

Eure Familie Schädel
Reimar, Tristan und Diana sowie alle Pfötchen 

Unsere Havaneser haben alle einen DNA-Nachweis.

Aktuelles:

Nach einigen Monaten Babyzeit möchten wir uns dem Züchterleben wieder widmen. Gern nehmen wir wieder Welpenanfragen an.

Wieder waren unsere Wuschels beim Kinderseminar "Kind-Fit für den Hund" mit dabei und konnten den Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Mit viel Geduld sind Emil und Liesa dabei gewesen. 

Neue Bilder auf der Seite: 

 

Farbentwicklung beim Havaneser

 

Wir danken unseren Welpenfamilien für das bereitgestellte Bildmaterial.

 

Der kleine Pontus (Adoro) hatte jetzt Besuch vom Radiosender FFH.

Liebevoll beschreibt Frau Trautwein wie Pontus in den Kindergartenalltag integriert wurde.

Wir freuen uns über die positive Resonanz auf das Projekt "Hund im Kindergarten" mit einem unserer Welpen.

FFH-Mitschnitte Regional 20.10.2010 um 10.55 + 12.35 Uhr
F0081464.wav
Wave Audio Datei 1.7 MB
FFH-Mitschnitte Regional 20.10.2010 um 10.55 + 12.35 Uhr
F0081466.wav
Wave Audio Datei 1.9 MB

Alle Texte, Fotos und Grafiken dieser Homepage unterliegen dem Copyright von Diana Schädel.

Wir sind Mitglied im IHV e.V., dieser ist angeschlossen an die ACW