Die dritte Woche beginnt ...

Alle haben die Augen offen und in wenigen Tagen bekommen alle ihre Sehkraft. Desweiteren beginnen sie mit dem Hören. Absofort wird öfters am Tag im Welpenzimmer die GeräuscheCD laufen und wir werden die Welpis schon mit ein paar Alltagsgeräuschen bekannt machen.

 

Die Kleinen sind in der dritten Woche sehr gewachsen und haben sich großartig entwickelt.

 

Inzwischen laufen sie sicherer und sind sehr an ihrer Umwelt interessiert.

 

Am Ende der Woche sind die Mäuse in ihr Welpenzimmer (im Wohnzimmer) eingezogen. Am Tag sind alle am Geschehen beteiligt und am Abend schlafen sie wieder im Schlafzimmer.

Dadurch lernen sie ihre Umwelt besser kennen und vorallem alle Alltagsgeräusche.

 

 

Wir sind Mitglied im EDH e.V. unter dem Dachverband IHV e.V.