Die achte Woche fängt sehr nass an, aber auch davon lassen sich die kleinen Mäuse nicht abschrecken.

Der Regen und das nasse Gras werden erkundet.

 

Das Wochenende ist dafür gleich sehr warm und der neue Wochenanfang sogar sehr heiß, dann kommt ein kaltes Bad ganz recht und alle Welpis lernen den Gartenschlauch und das kühle Nass kennen. Caia ist besonders begeistert und tobt im Wasserstrahl.

Charleston mag danach gleich in der Erde buddeln, was ihm Tante Liesa gezeigt hat.

 

Mama Mia spielt mit ihren Welpis und erzieht die Bande sehr gut. Onkel Emil sieht sich die Flöhe lieber von der Couch an.

 

 

Wir sind Mitglied im EDH e.V. unter dem Dachverband IHV e.V.